Als Impfpraxis bieten wir

für Frauen, Männer und Jugendliche (Mädchen und Jungen):

Impfstand und Impfschutz:

  • Überprüfung Ihres Impfschutzes,
  • Beratung. Und Planung Ihrer Impfungen,
  • Schnell- und Labor-Tests,
  • Impfbescheinigungen,
  • International gültige Impfpässe.

Standard-Impfungen nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI), u.a. gegen:

  • Corona (Covid-19).
  • Gebärmutterhals- und andere Krebse (HP-Viren),
  • Grippe (Influenza),
  • Gürtelrose (Herpes simplex),
  • Hirnhautentzündung (FSME),
  • Leberentzündung, Gelbsucht (Hepatitis),
  • Lungenentzündung (Pneumokokken),
  • Spinale Kinderlähmung (Poliomyelitis),
  • Tollwut (Rabies)
  • Wundstarrkrampf (Tetanus), Krupp (Diphtherie) und Keuchhusten (Pertussis),
  • Ziegenpeter (Mumps), Masern und Röteln,

Berufliche und Reise-Impfungen

Immunstimulationen gegen:

  • chronischen, häufig auftretenden Ausfluss (Fluor)
  • chronische, haufig auftretende Blasenentzündungen (Zystitis)

Eine Impfung gegen Herzinfarkt und Schlaganfall: ===> Ja, auch das ist möglich

WARUM IMPFEN?
WAS SIND DIE FOLGEN VON KRANKHEIT?

Die Geschichten zu Impfungen zeigen es:
» Die Geschichte von Philio und der Polio -> Seite 1 -> Seite 2 -> Seite 3
» Nicht geimpft. Da machen wir uns noch heute Vorwürfe.

Allgemeines zu Impfungen:
Keine Maßnahme führt zu mehr Gesundheit als das Impfen

Gürtelrose (Herpes simplex)

Impfung schützt
z. B. vor Kinderlähmung             

Grippe

Gelbsucht (Hepatitis)

Masern

Ziegenpeter (Mumps)  

Tetanus

Tollwut

Corona

Diphtherie

… weil sie durch das Impfen so nicht mehr auftritt.

Aber Johann Wolfgang von Goethe hat mit dem Erlkönig die Krankheit unvergesslich beschrieben:

 „… Den Vater grauset´s, er reitet geschwind.
Er hält in den Armen das ächzende Kind.
Erreicht den Hof mit Müh und Not;
in seinen Armen das Kind war tot.“

TERMIN VEREINBAREN?

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel: (030) 562 71 63


Kontakt

Dr. med. Klaus Günterberg
Hönower Str. 214
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: (030) 562 71 63
Fax: (030) 5604 5739
E-Mail: dr-guenterberg@t-online.de